Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Oracle 12C Passwort Verschlüsselung - User idenfied by VALUES ''

Dieses Thema im Forum "Oracle" wurde erstellt von Jumper512, 29 August 2015.

  1. Jumper512

    Jumper512 Benutzer

    Hallo ,

    ich würde gerne wissen welche Werte die User Authentifizierung mittels eines codierten Passwort akzeptiert.
    In Oracle 12c wurde der Hashing Algorithmus ja auf einen PBKDF2 basierend auf SHA512 aufgerüstet.
    Ich hab einen LDAP Server(OpenDj V3) der mir mein Passwort als CRYPT /MD5 / SSHA und SSHA512 anzeigt. Ich möchte eines dieser verwenden und in einen User auf meiner Datenbank übertragen.


    Man kann sich ja über Select - Abfragen die Passwörter anzeigen lassen.

    "Select spare4 from sys.user$ where name = 'Test';" sollte den eben erwähnten Hash Wert anzeigen lassen.

    "Select password from sys.user$ where name = 'Test';" soll angeblich ja den MD5 anzeigen, aber dieser sieht verschieden zu dem den ich von dem LDAP Server bekomme.

    Also was füge ich hier am besten ein?
    CREATE USER Test IDENTIFIED BY VALUES '?';


    Geht es überhaupt ohne die Benutzung des DBMS_Crypto Package?

    Vielen Dank im voraus :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden