Neubeginn meiner Datenbank

Kampfgummibaerlie

Datenbank-Guru
Beiträge
579
Vor etwa 1 Monat wurde festgestellt, dass mein Planungsvermögen beeinträchtigt sei, und ich, um ehrlich zu sein, bevor ich etwas Plane lieber das Ganze einfach umsetze. Nachdem das oft mit frustation und einem Neubeginn für das Ganze bedeutet, weil ich schon einmal enorm Weit bei beiden Dingen (Datenbank und Homepage) war, würde ich euch dazu einladen, noch einmal das Ganze mit mir zu erleben. (Denke, der Frust kommt von dem her, weil ich quasi "ununterbrochen" alleine dahinter sitze, und sich offenbar langsam, aber doch mein Weg dazu neigt, Projekte wie dieses gemeinsam zu lösen, als dass ich immer alleine dahinter sitze.

Mir ist bewusst, glaube ich, die Datenbank muss gebaut werden nach benötigten Dingen auf der Oberfläche.

Also, was ich möchte wäre nach wie vor die Mimoso-Datenbank, über die ich ewig geschrieben habe, seit ich mich hier angemeldet habe.

Die Vermietungsdatenbank kann ich bereits in und auswendig programmieren. Diese auch erweitern mit einer Trigger-Procedure, welche verhindert, dass ein Startzeitpunkt außerhalb der Öffnungszeiten eingetragen wird.

Ich arbeite nach wie vor mit PostgreSQL, sowie HTML/CSS/JS und PHP.

Ich hoffe, dass dieses Anliegen nicht direkt von den Mit-Usern dieses Forums verteufelt werden, sondern vl. hier und da sich Anregungen finden, was ich noch dazuprogrammieren könnte.

Für alle, die sich noch nicht wirklich mit meinem Vorhaben auskennen:
Ich würde gerne ersteinmal eine Datenbank bauen, für meine Mutter, die seit 2,5 Jahren ein kleines Nähcafe führt, und ich ihr nach wie vor gerne unter die Arme greifen würde, indem ich das Ganze ein wenig mehr "automatisiere".

Das Nähcafe verkauft diverse Stoffe, bietet aber auch Nähmaschinen an, die man dort mieten kann, um den erworbenen Stoff, oder mitgebrachten Stoff auf einer vorhandenen oder mitgebrachten Nähmaschine verarbeiten kann.

Ich selbst weiß auch nichtmehr wirklich, wieso ich so lange hinter dem Projekt nachgehe, vorallem, mich immer mal wieder dahintersetze, falls ich das Ganze doch löschen sollte. Offenbar lebe ich nach dem Motto, dass man nur die Post aufgibt.

Würde mich sehr über Anregungen von euch freuen.
Auch, wenn das hier nichts zu suchen hätte, vl. nette Ideen für die Homepage, die ich vor habe zu basteln.

So long, vielen Dank, euer Kampfgummibaerlie ;)
 
Werbung:
Oben