Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Neu bei Sql bitte um Hilfe mit Visualisierung von Daten

Dieses Thema im Forum "MySQL und MariaDB" wurde erstellt von Marcus Wilhelm, 26 Juli 2016.

  1. Marcus Wilhelm

    Marcus Wilhelm Benutzer

    Hallo,

    Mein Name ist Marcus und ich programmiere Siemens S7 und WinCC. Im Zuge von Industrie 4.0 stehen jetzt alle auf Datenbanken und hier kommt mein Problem. Ich schreibe über ein WinCC Skript in eine SQL Datenbank die ich mit Servermanagment Studio angelegt habe. So weit so gut. Jetzt sollen diese Daten visualisiert werden das heißt ich muss Formulare auf meinen Steuerungs PC anzeigen und Einfache Abfragen realisieren. Ich habe mir jetzt Portofino V4.2 besorgt und dachte das geht so wie Access, aber als ich gesehen habe was ich da noch alles brauche bin ich erschrocken und erstmal ratlos. Wie funktioniert das mit dem Anzeigen von Formularen bei einer SQL Datenbank. Gibt es einfachere Wege die schnell zu einem brauchbaren Ergebnis führen. Wer kann mir da mal Einsteiger Info vermitteln und mich etwas an die Hand nehmen ???
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Client-Server - Datenbanken arbeiten allgemein anders als Desktop-Datenbanken. Die DB selbst verwaltet 'nur' die Daten, Anzeige, Darstellung, Erfassung der Daten - das ist Sache des Clients. Dieser wird meist als eigenständige Applikation entwickelt - in PHP, C#, Python, $whatever. Die Kommunikation zwischen Client und Server erfolgt in SQL über definierte Schnittstellen und Protokolle.
     
  3. Marcus Wilhelm

    Marcus Wilhelm Benutzer

    OK. Wie gesagt ich habe portofino 4.2. Dazu muss ich aber eine Jave RT installieren und noch Apache irgendwas. Wie gesagt der Client ist die WinCC RT die über Skript die Daten schreibt "Eingibt". Das alles läuft auf einem Windows PC. Mit welcher Software kann ich ohne Programmierung Formulare erstellen. So was muss es doch geben. Muss keine Freeware sein sollte aber auch nicht Visual Studio zum Vollpreis sein.
     
  4. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Also zu portofino 4.2 und Java RT kann ich dir nichts sagen. Weiter oben schreibst du was von Servermanagement Studio, du nutzt also vermutlich kein MySQL sondern Microsoft SQL Server korrekt?

    Das MS SQL Management Studio ist sogesehen ein Client und kann erstmal SQL Code ausführen. Theoretisch kann man auch über die Eingabeaufforderung in Windows Befehle an die DB schicken (dazu würde ich jetzt aber aus sicherheitsgründen nicht raten) und man kann genauso mit Access Formulare erstellen die in eine MS SQL DB schreiben können.

    Die Frage ist viel mehr ob diese Formulare irgendwie in dein WinCC eingebunden werden müssen oder ob es nur darum geht ein paar Datensätze in die DB zu schreiben. Software die letzteres kann gibt es eine Menge für alle Plattformen.
     
  5. Marcus Wilhelm

    Marcus Wilhelm Benutzer

    Also die DB wird von WinCC beschrieben. Das Skript schickt Messdaten an die Datenbank pro Minute 72 Stück. Messwert 1.....72 24 Stunden lang. Jetzt brauch ich eine Externe Anwendung diese öffne ich dann über WinCC. Es laufen dann also 2 Anwendungen. WinCC und die Anwendung die die Formulare anzeigt. Bsp. wäre eine Access Run Time.

    Ich habe das Express Studio mit dem ich nur den Server und die Datenbank erstellt habe. Mehr geht damit nicht. Jetzt hab ich nach 48h mal in der DB nachgeschaut. Daten sind reichlich vorhanden. Die GUI sieht aber scheiße aus. Jetzt muss das mit einem Programm zur Erstellung von GUI schön und nützlich gemacht werden. Was ist empfehlenswert und für Anfänger geeignet. Das ist wie mit der S7 und WinCC. Die S7 verwaltet die Information und WinCC visualisiert die Information.
     
  6. Marcus Wilhelm

    Marcus Wilhelm Benutzer

    Nachtrag. Sorry ob das mysql oder MS ist oder sonstwas ist mir egal. Hauptsache ich komme erstmal ans Ziel und kann mal anfangen mich da rein zu arbeiten.
     
  7. Marcus Wilhelm

    Marcus Wilhelm Benutzer

    Vielleicht versteht ihr mich auch nicht richtig. Ich suche Software mit der ich eine Benutzeroberfläche (GUI) von meiner Datenbank erstellen kann. Auf dieser Benutzeroberfläche erfolgen keinerlei Eingaben sondern werden nur die Inhalte der Tabellen der DB angezeigt.

    crud.png

    Sowas meine ich mit Benutzeroberfläche. Auf einem "Formular" kann ich den Inhalt einer Tabelle optisch schön gemacht anschauen. Später sollen dan Abfragen erstellt werden wie zum Bsp.:

    An welchem Tag hat welches Produkt wie viel Ausschuß produziert oder ein Kurvendiagramm über den Verlauf von einem Messwert. Ob die Software von Microsoft oder My SQL oder V-Front oder ManyForms ist, ist mir erstmal egal die Frage ist nur ob einer Erfahrung mit Benutzeroberflächen von einer Datenbank hat und mir sagen kann was für Anfänger empfehlenswert ist.
     
  8. Dukel

    Dukel Datenbank-Guru

    Es wird kein Programm geben, der du eine beliebige Datenbank gibst und es schmeißt hübsche Diagramme heraus. Das Programm kann ja kaum wissen, was die relevanten Daten sein.
    Wenn du etwas einfaches, generisches willst, nimm Excel. Ansonsten wird alles andere einen gewissen Einarbeitungsbedarf haben.
    Das genaueste Ergebnis wirst du mit einer Programmiersprache bekommen, hat aber am meisten Einarbeitungsaufwand.
     
  9. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Ergänzend zu Dukel würde ich sagen wäre eine Webbasierte Lösung sicherlich das Beste. Man wird sich hier aber ganz klassisch mit PHP oder Java einarbeiten müssen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden