Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

ich möchte wissen wer wann welche Datensätze bearbeitet?

Dieses Thema im Forum "MySQL und MariaDB" wurde erstellt von jetwork, 15 Oktober 2014.

  1. jetwork

    jetwork Fleissiger Benutzer

    Hallo Zusammen,

    Ich habe eine MySQL Datenbank. Einige Leute werden schreibrechte auf meine Tabellen haben.

    Ich soll protokollieren wer wann welche Sätze geändert hat. Ich will für jeden Satz noch 2 Spaten hinzufügen namens Bearbeiter und bearbeitet am.

    Wenn irgendwas in der Satzt geändert wird, muss der Bearbeiter und Bearbeitungsdatum gespeichert werden.

    Erstens: Ist das so sinnvoll? kann man diese Vorgang automatisieren? Wenn jemand was ändet mussen die beide einträge bearbeiter und bearbeitet am automatisch aktualisiert werden.

    Zweitens: Gibt es noch eine geschicktere Lösung für dieses Problem?


    Danke im Voraus
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Was passiert, wenn heute Maier das bearbeitet und morgen Müller?

    Nein, ja. TRIGGER.

    fertige Lösung von meinem Freund ads für PostgreSQL:

    http://andreas.scherbaum.la/blog/archives/100-Log-Table-Changes-in-PostgreSQL-with-tablelog.html

    Im Kommentar #12 steht (von mir) noch eine recht coole Alternative dazu, die auch Schemaänderungen der zu loggenden Tabelle zuläßt.
     
    jetwork und Walter gefällt das.
  3. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Übrigens: es gibt hier Unterforen für konkrete Datenbanken. Du hast es geschafft, das falsche zu wählen.
     
    jetwork gefällt das.
  4. jetwork

    jetwork Fleissiger Benutzer

    Danke für deine Antwort.

    In Welchem Unterforum sollte ich meine Frage stellen?

    Meinst du "Datenmodellierung, Datenbank-Design" ist mehr geegnet? Ich dache es gibt vielleicht eine besondere lösung für MySQL.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Oktober 2014
  5. jetwork

    jetwork Fleissiger Benutzer

    Es ist besser wenn ich die letzte 3-4 Benuzter speichern kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Oktober 2014
  6. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Du hast im Access Unterforum gepostet, der Admin hat es bereits nach MySQL verschoben.
    Dann besser gleich alle in einer Vernünftigen Log-Tabelle. Du brauchst einen Trigger der für jede Änderung die protokolliert werden soll einen Eintrag mit den Informationen die du "erhalten" möchtest in eine zusätzliche Tabelle schreibt.
     
    jetwork gefällt das.
  7. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Dann hast Du ja das Rezept und die Zutaten: separate Logtabelle und TRIGGER.
     
    jetwork gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden