Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Hilfe bei CREATE TABLE mit 5 Spalten und Bildverweis

Dieses Thema im Forum "MySQL und MariaDB" wurde erstellt von rasta1, 25 Juni 2014.

  1. rasta1

    rasta1 Benutzer

    Hallo allerseits,

    als absoluter MySQL Laie habe ich mich jetzt durch die MySQL-Doku und die PHPMyAdmin Seiten "gekämpft" und eine Beispieltabelle zum Laufen gebracht *yippieh*.

    Wenn ich allerdings versuche, die gewünschte Formatierung (siehe Fotomontage/Bild) für MEINE Tabelle zu machen, funktioniert das irgendwie nicht - HILFEEE.

    Irgendwie scheinen meine Anweisungen nicht korrekt zu sein. Die Spalten/Inhalte sollen so aussehen:

    [​IMG]

    Wie muss die CREATE TABLE lauten, um so ein Layout hinzubekommen, bzw. WIE müssen die Spalten definiert sein (VARCHAR oder BLOB?) um das korrekt über PHPMyAdmin einfügen zu können?

    Vielen Dank im Voraus für jegliche Tipps!

    LG,
    Stefan
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Wie sollen wir aus einer Fotomontage erkennen, was Du willst?

    Die unter MySQL zur Verfügung stehenden Datentypen kannst Du der Doku entnehmen, was Du willst wissen wir nicht.
     
  3. rasta1

    rasta1 Benutzer

    O.k. ich dachte, es definiert sich vielleicht durch die Daten die dort stehen - falsch gedacht.

    Ich möchte eine 5-spaltige Tabelle wie auf der Abbildung erstellen:

    1, Spalte mit einer fortlaufenden Nummerierung (selbst hochzählend)
    2. Spalte mit einem Bildverweis/URL eines Bildes
    3. Spalte mit Beschreibungstext
    4. Spalte mit Beschreibungstext
    5. Spalte einen Timestamp

    "Versucht" habe ich es zuletzt hiermit (leider ohne Erfolg):

    CREATE TABLE Test (
    ID INT NOT NULL AUTO_INCREMENT,
    Picture INT,
    Description INT NOT NULL,
    Location VARCHAR(30) NOT NULL,
    Datum TIMESTAMP,
    PRIMARY KEY(ID)
    );

    Da ich nicht verstehe/weiß, welche Datentypen sich für welches Vorhaben am besten eignen, hoffe ich auf eure Hilfe.

    Stefan
     
  4. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    http://dev.mysql.com/doc/refman/5.1/de/data-type-overview.html

    INT sind ganze Zahlen. Das, was Du als erstes in der Schule lernst. Für einen BeschreibungsTEXT eher suboptimal.
     
  5. rasta1

    rasta1 Benutzer

    Aus diesem Grund habe ich gepostet - ich verstehe A nicht welches Format hier zutrifft und B fehlen mir jegliche Erfahrungswerte.
    WAS wäre denn optimal? INT für die ID passt ja, dann nehme ich für alle anderen VARCHAR?
     
  6. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Nicht für die 5.
     
  7. rasta1

    rasta1 Benutzer

    Wie schon geschrieben: Ich weiß es einfach nicht besser - der eigentliche Grund meines ersten Postings ;)
    Welche Formate würdest DU mir für den Aufbau der Spalten empfehlen? Müssen dann auch Primärschlüssel etc. definiert werden? Wenn ja wie ... ?
     
  8. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    int, text, text, text, timestamp. Erste Spalte PK, JEDE Tabelle sollte einen PK haben.
     
  9. rasta1

    rasta1 Benutzer

    DANKE, super - ich werde es umgehend ausprobieren.
     
  10. rasta1

    rasta1 Benutzer

    Die Datenbank wurde schon mal ohne Fehlermeldungen von MyAdmin angelegt, der Testeintrag funktioniert auch NUR der Bildlink wird nach wie vor als Text angezeigt. Wie bekomme ich das eigentlich dort verlinkte Bild anzeigbar?

    Mein CREATE TABLE:

    CREATE TABLE Test (
    ID INT NOT NULL AUTO_INCREMENT,
    Picture TEXT,
    Description TEXT,
    Location TEXT,
    Datum TIMESTAMP,
    PRIMARY KEY(ID)
    );

    Danke!!
     
  11. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    So gar nicht. Das muß die Applikation wissen, daß das ein Link zu einem Bild ist, so ist es erst einmal Text.
     
  12. rasta1

    rasta1 Benutzer

    O.k., danke - das wird "einfach" in HTML gerendert und als simple Tabelle ausgegeben - was kann ich denn da nun wieder machen?

    Sorry danke!
     
  13. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    In HTML gibt es Möglichkeiten, ein Image einzubinden. Schau mal bei selfhtml oder so vorbei, hier ist das OffTopic.
     
  14. BerndB

    BerndB Datenbank-Guru

    Hallo,

    nur eine kurze Anmerkung.
    Den Type Text solltest du nur verwenden wenn du sehr große Texte in diesem speichern möchtest. Für Picture und Location reicht in jedem Fall ein Varchar.

    Wenn deine Applikation noch suchen oder sortieren soll z.B nach Datum oder Location empfehle ich dir auch diese Felder einen Index zu setzen.

    Sonst wirds nämlich langsam.

    Gruss

    Bernd​
     
  15. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Und bitte nicht immer von Formartierung im Zusammenhang mit Datenbanken sprechen, die befasst sich nur mit Datentypen. Wie genau die Daten dann dargestellt werden, ob ein Link zu einem Bild auch als Bild oder eine Zahl mit Tausendertrennzeichen dargestellt werden hat alles nichts mit der DB zu tun.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden