Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

GlobalType

Dieses Thema im Forum "MySQL und MariaDB" wurde erstellt von Lars Kähler, 13 März 2014.

  1. Lars Kähler

    Lars Kähler Aktiver Benutzer

    Hallo!

    Darf ich vorstellen?

    GlobalType ist meine Website zur Geschichte der weltweiten Typografie. Auf der Basis von GoogleEarth können sämtliche Regionen mit ihren Ereignissen von schriftgeschichtlicher oder schriftgestalterischer Bedeutung im jeweils gewählten Zeitabschnitt aufgerufen werden.

    Der Globus ist also frei dreh- und zoombar. Die Ereignisse werden zunächst als kleine Punkte und beim Heranzoomen mit immer mehr Details, kurzen Texten, Schriftbeispielen und Portraits, Videos und Filmen dargestellt, die jetzt ihrerseits aufgerufen werden können, so dass sich ein Lebenslauf über eine bedeutende Persönlichkeit in diesem Bereich lesen lässt ebenso wie es sich in alle Bilder bis zur maximal vorhandenen Größe hereinzoomen lässt.

    Dahinter steht eine prall gefüllte Schriftarten-Datenbank mit ≈ 92.000 Einträgen, die damit fast das gesamte Schriftschaffen bis etwa 1990 erfasst.

    Ein italienischer Programmierer hat für mich den Grundaufbau der Website geleistet sowie die bestehende Datenbank normalisiert. Er sagte, das müsse jetzt noch »programmiert« werden. Nun habe ich aber kein Geld mehr und muss das jetzt selbst erlernen, soweit möglich.

    Wie gehe ich sinnvollerweise an so eine Aufgabe heran? Ich habe nur rudimentäre HTML-Kenntnisse, habe seinerzeit ein Buch über MySQL gelesen und auch einmal eine DB lokal installiert und ein paar Queries definiert.

    Hier die Adresse der neu gestalteten Website:

    http://www.global-type.com

    Und im Anhang das normalisierte Schema und die bisherige DB.
     

    Anhänge:

  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Also, ganz ehrlich: Du siehst selber, daß Du da offenbar nur sehr rudimentäres Wissen hast, aber ein Projekt stemmen willst, was auch für einen geübten Programmierer nicht nebenbei zu machen ist.

    Vielleicht findest Du Unterstützung in Kreisen, die sich mit Schriften, Typographie etc. beschäftigen. Ad hoc denke ich an Dante e.V., die TeX / LaTeX promoten. Falls Du in der Nähe von Chemnitz wohnst: zum Chemnitzer Linux-Tagen dieses (!) Wochenende haben die einen Stand dort.
    Vielleicht ist Dir das LaTeX-System bekannt (sollte eigentlich, wenn Du Dich über die Geschichte von Schriftarten etc. beschäftigst), vielleicht findest Du da Kontakte.

    http://chemnitzer.linux-tage.de/2014/de/live/detail/148
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden