Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Datenbankverbindung

Dieses Thema im Forum "MySQL und MariaDB" wurde erstellt von olpoet, 10 März 2021.

  1. olpoet

    olpoet Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich möchte aus einer Webseite heraus eine Verbindung zu einer Datenbank aufbauen. Folgendes Skript wird genutzt:
    PHP:
    <?php
    $servername 
    'localhost';
    $username 'root';
    $passwort 'root';
    $dbname 'as';
    $serverdaten "mysql:host=$servername;$dbname";

    try
    {
        
    $verbindung = new PDO($serverdaten$username$passwort);
    }
     
    catch(
    PDOException $fehler)
    {
        print 
    $fehler->getMessage();
    }
     
     
    ?>
    Ich erhalte eine Meldung: could not find driver

    Wenn ein Treiber fehlt, so kann dieser auch installiert werden, nur wie? Die aktuelle Version von MariaDB Connector habe ich runtergeladen, nur wie geht es weiter?

    Als DB-Server wird eine MariaDB 10 genutzt. Mit MySQL-Workbench kann ich darauf zu greifen, ebenso mit DBeaver.

    Vielen Dank im Voraus.
    Gruß
    Olaf
     
  2. Dukel

    Dukel Datenbank-Guru

  3. olpoet

    olpoet Neuer Benutzer

    Nein, kenn ich gar nicht. Hab mich als Anfänger darauf verlassen, dass die Skripte aus einem Lernvideo auch funktionieren. Gibt es auch noch ander Möglichkeiten eine Verbindung herzustellen?
     
  4. Dukel

    Dukel Datenbank-Guru

    Dann musst du dich an den Hersteller des Lernvideos wenden.
    Was meinst du mit einer anderen Möglichkeit?
    Hast du Zugriff auf die php.ini und das Modul aktiviert?
     
  5. QuarzSnoopy

    QuarzSnoopy Benutzer

    Hallo,
    ich kann PHP zwar wegen seiner Sicherheitsprobleme überhaupt nicht ausstehen aber gelegentlich muss man sich ja damit rumschlagen.
    Aus dem Grund habe ich mir auch zu PDO ein paar "Notizen" gemacht.
    Die findest Du hier: php [Wissen]
    ...vielleicht helfen sie Dir weiter...

    Das hatte ich seinerzeit auf Ubuntu erarbeitet und getestet.
    Eigentlich sollte alles funktionieren, wenn (zum Beispiel für PHP 7.4) diese Pakete installiert wurden:
    # apt install php7.4 php7.4-mysql

    ggf. braucht man noch dieses Paket:
    # apt install php7.4-sybase
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden