Datenbankmodell Musikstore

htl donaustadt schüler

Neuer Benutzer
Beiträge
1
Hallo,

Ich bin MySQL Anfänger und habe mithilfe von MySQL Workbench eine Datenbank erstellt. Ich bin mir unsicher ob die Datenbank gut ist. Ich bitte um Hilfe.

Mein Skript ist im Anhang.

Grafik.png


Vielen Dank Schon im voraus.
 

Anhänge

Werbung:
Ich bin mir unsicher ob die Datenbank gut ist.
Rein 'optisch' und auch im Script schaut das ganz okay aus. Was ist, wenn Kunden 2 eMail-Adressen haben? Telefonnummer, Skype, bla fasel? Das könnte man noch ändern, falls nötig. Beachte, daß MySQL IMHO kommentarlos Texte kürzt, wenn diese in ein varchar(x) nicht reinpassen.
Ansonsten: ganz okay, schön mit PK / FK und Constraints.

Je nachdem, was später mal an Abfragen kommt, kann aber die Wahl von MySQL Euch auf die Füße fallen.
 
Mit meinen unglaublichen Paint-Künsten.... habe ich mal das markiert was mir falsch erscheint (anhand meines riesigen Wissen über Musik)
 

Anhänge

  • Grafik_bearbeitet.png
    Grafik_bearbeitet.png
    104,6 KB · Aufrufe: 14
Werbung:
Wobei das so nicht so sinnvoll ist. Wenn jeder Musiktitel n Genres zugeordnet werden kann dann müsste ich eigentlich nur schauen welche Musiktitel auf einem Album sind um alle Genres des Albums zu erfahren. Hier fehlt also eher eine Zuordnung Musiktitel zu Album und nicht Album zu Genre.

Gleiches gilt für Genres des Interpreten, das läßt sich auch ableiten. Man kann dann auch sinnvoll gewichten und die Genres des Interpreten aufgrund der Menge der Titel sortieren.
 
Zurück
Oben