Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Daten über Webseite in Oracle speichern

Dieses Thema im Forum "Oracle" wurde erstellt von SideKick, 23 März 2015.

  1. SideKick

    SideKick Benutzer

    Hallo,

    ich brauche eine Webseite in der man Daten eingeben kann.
    Diese Daten sollen in meiner Oracle - Datenbank gespeichet werden

    Selbstverständlich sollen diese auch angezeigt werden können.

    Nun muß ich mich für eine Technik entscheiden.
    ASP.NET (später auch mit AJAX) oder Oracle APEX oder ???

    Ich Programiere bereits mehrere Jahre in C# und früher in VB und VB.NET
    Früher habe ich einfache Webseiten gebastelt
    Oracle und SQL Kentnisse sind vorhanden

    Am Anfang langt mir eine einfache Maske zum Daten eingeben und Anzeigen.
    Meine Erfahrung sagt mir jedoch das die Anforderung immer größer werden.

    Fragen:
    Wie Aufwendig ist es für mich in ASP.NET (mit Oracle Daten) eine Seite im Internet zu präsentieren?
    Was brauche ich oder was muss ich alles lernen.
    Kann mit ASP.NET für alle Browser programmieren?

    Welche Technik ist für mich die richtigte ?

    Danke
    SideKick
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    ASP.NET ist Windows. Windows hat im Web-Bereich eine eher marginale Marktposition. Das solltest Du bedenken, wenn Du so eine Technologie einsetzen willst. Und das gilt auch für Oracle als DB im Internet-Bereich. Und nein - ich will Dir kein MySQL aufschwatzen ;-)
     
  3. Distrilec

    Distrilec Datenbank-Guru

    Gab es nicht soetwas wie die Oracle HTML DB ? Die war für Web-Anwendungen gedacht wenn ich mich nicht irre...
     
  4. SideKick

    SideKick Benutzer

    Danke für die Antworten :)


    Naja, der Nachfolger von "HTML DB" ist glaube ich APEX.

    Ich habe letztes Jahr eine APEX-Schulung gemacht... nicht schlecht wenn man die zukünftigen Anforderungen genau kennt.

    Einfache Sachen kann man da recht flott erledigen. Wenn man aber Komplexere Sachen machen möchte wird’s schnell unübersichtlich.

    Der Code wird in einem Fenster durcheinander geschrieben. HTML, JAVA-Script, PSQL, SQL, APEX - spezifischen Sachen und alles was der Browser interpretieren kann. Das gefällt mir nicht!

    Ich möchte klein anfangen und später Professionelle Programme erstellen (Auch mit AJAX usw.)

    Ich habe aus meiner Praxis gelernt dass man erst kleine Werkzeuge für kleine Anforderungen wählt. Die Anforderungen und die Komplexität wachsen bis das Werkzeug (Technik) unpraktisch wird

    Auf ASP.NET bin ich gekommen weil ich schon C# kann. Zudem würde ich die Webseite im Firmeneigenen Netz (DMZ) bereitstellen.

    Mit ASP.NET kann man ja auch AJAX und MVC usw. (Noch nie gemacht)

    Ich benötige ja auch **zwingend** einen guten Zugriff auf die Oracle-Datenbank, die ist die Basis für alles!

    Ich liebe inzwischen die Objektorientierung und würde auch gerne damit arbeiten.

    Ich möchte natürlich nur das Beste ;-) und die Technik nicht mehr verändern müssen… also auch für die Zukunft

    Ach ja, die Oracle Datenbank existiert natürlich schon ... die ist voll mit Daten mit denen ich Arbeiten möchte .

    Danke
     
  5. PLSQL_DEV

    PLSQL_DEV Neuer Benutzer

    C# hat in der Windowswelt ganz klar den größten funktionalen Umfang. (Library)!

    AJAX und MVC haben nichts mit der verwendeten Programmiersprache zu tun, das ASP.NET Framework
    implementiert das MVC - Konzept sehr stark anhand von Namingconventions OVER Configurations (wie z.b.: in JSF bei Java)


    Natürlich ist es möglich deine gewünschte Anforderungen in ASP.NET - MVC und C# zu entwickeln... Welche Datenbank hierbei dahinter
    steckt ist komplett egal da bei MVC - Konzepten und Frameworks eigentlich immer ORMs verwendet werden.

    Daher kannst du eigentlich beruhigt mit C# MVC loslegen....
    Was du dabei die die "View" schreibst ist egal.... Nur HTML, oder auch Javascript (AJAX) oder CSS oder oder......

    Lg
     
  6. SideKick

    SideKick Benutzer

    Hallo,

    danke für die Antworten.

    Sicherlich gibt es mehrere gute Wege oder Möglichkeiten.
    Ich denke das ich mit dem schon erlernten (C#, HTML, CSS, ADO.NET) und dem was ich evtl. noch lernen muss (ASP.NET, MVC, AJAX, REST) am schnellsten ans Ziel komme.
    Zudem habe ich schon mehrere C# - Klassen für die Interaktion mit Oracle geschrieben die ich vielleicht verwenden kann?
    Wenn ich von vorne anfangen müsste würde ich wahrscheinlich etwas anders nehmen.

    Schönen Gruß
    SideKick
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 April 2015
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden