Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Beispiel (min, max) Notation bei Beziehungen

Dieses Thema im Forum "Datenmodellierung, Datenbank-Design" wurde erstellt von moeman, 19 April 2017.

  1. moeman

    moeman Neuer Benutzer

    deutsch.png
    Hey ,
    hätte kurz eine frage ich habe das aus meinem Skript die (min, max) Notation bei Beziehungen von Chen
    Bin jedoch der Meinung das "Eine Studi kann KEINE , eine oder mehrere Vorlesungen hören" bedeutet (0,*) aber da steht (1,*) kann mir das jemand vllt kurz erklären oder ist da nur ein Fehler im Skript.
     
  2. drdimitri

    drdimitri Datenbank-Guru

    Das ist eine n:m Zuordnung, somit muss es lauten: Studi (1,m) Hört (n,1) Vorlesung.
    Oder gesprochen: Ein Studi hört n Vorlesungen (n kann auch 0 sein) und eine Vorlesung wird von m Studenten gehört.
    Der * ist nicht Teil der Chen Notation.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden