Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Anfängerfrage: joins , subqueries

Dieses Thema im Forum "MySQL und MariaDB" wurde erstellt von Bene98, 14 November 2020.

  1. Bene98

    Bene98 Benutzer

    Ich versuche ein Übungsaufgabe im Netz zu lösen. Habe meine Lösung als pdf angehägt.
    Die Aufgabenstellung seht ihr über dem query. Ich frage mich ob man die sache mit einem subquery lösen sollte, aber davon steht nichts in der aufgabe
     

    Anhänge:

    • Dok1.pdf
      Dateigröße:
      82,9 KB
      Aufrufe:
      10
  2. dabadepdu

    dabadepdu Datenbank-Guru

    Mal positiv formuliert:
    Normalerweise postet man lesbaren und kopierbaren Text in einem solchen Forum. Da es hier um Datenbanken geht, sind es meist DDL Statementes, passende Daten und Queries. Man zeigt seinen Status Quo und schildert sein Problem.
     
  3. Bene98

    Bene98 Benutzer

    Hallo, ich kann es leider nicht kopierbar einstellen, da ich es auf einer Internetseite eingeben habe. Ich kann noch die Musterlösung nennen, wenn es weiterhilft.
    Das Problem ist, dass ich keine Ausgabe erhalte. die Internetseite sagt, dass ein Schlüsselwort fehle
     
  4. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Meine Güte, installier Dir das einfach und arbeite damit. Warum nur ist die heutige Jugend nicht in der Lage, mal selbstständig bis 3 zu zählen und sich selber den Arsch abzuwischen? Ist doch nicht auszuhalten, sorry.

    Sorry, das mußte mal sein.


    Prost.
     
  5. Bene98

    Bene98 Benutzer

    danke für die Hilfe
     
  6. dabadepdu

    dabadepdu Datenbank-Guru

    Ich sehe eine abgeschnittene Meldung, Du erhälst also eine Ausgabe.

    Und wenn Du es bereits 1x auf einer Internetseite eingegeben hast, kannst Du es auch hier eingeben oder?
    Wo ist das Problem, 2 Tabellen einzutippen, ein paar Daten und eine Abfrage dazu?

    Als Einblick in meine Leistungsfähigkeit: Ich persönlich bin es nicht gewohnt und nicht in der Lage, SQL Statements nach bloßem Lesen richtig zu parsen, im Kopf Zeichensetzung, Klammerung, die gesamte Syntax eines SQL Statements, einhergehend mit rudimentären Tabellenstrukturinformationen so zu verarbeiten, dass ich zu einem verlässlichen Ratschlag kommen könnte.
    Etwas besser sieht das schon aus, wenn das SQL halbwegs formatiert ist, das erhöht meine Lese- und Verständnisleistung.
    Wie gesagt, mit kopierbarem Text würde ich einfach ein Tool füttern.

    Ich nutze dafür möglichst bequeme Tools, im Prinzip solltest Du das auch tun. Tools z.B. die nicht nur Daten aufnehmen, sondern auch wieder geben können.
    Und Du willst nicht ernsthaft behaupten, die Abfrage dort auf der Webseite könne man nicht kopieren oder?

    Aber wer weiß, vielleicht ist es Teil einer modernen Lern- und Prüfungsumgebung.
     
  7. Bene98

    Bene98 Benutzer

    Guten Tag, Ich schreibe meinen Select-Befehl gerne nochmals ab.
    Select vname, NNAma from Personal join Projekt on personal.Projnr= Projekt.projnr
    join Abteilung on projekt.abtnr =abteilung.abtnr join Personal as perso on perso.persnr=personal.chefnr where perso.nname= 'Heinz'
    Es handelt sich um ein Programm einer Uni, d.h. ich kann über die Daten, die in der Datenbank gespeichert sind nur sagen, was auch in der obigen Abbildung zu sehen ist. Bisher ist mir keine Möglichkeit bekannt, die entsprechenden Datenbanktabellen lokal zu speichern.

    Die Eingabe erfolgte im SQL Coach Uni Kaiserslautern Szenario Personal Übung 3.3
    https://sqlcoach.informatik.hs-kl.de/sqlcoach/
    Die Fehlermeldung, die ich weiterhin erhalte.
    Eine falsche SQL Abfrage wurde gesendet!
    java.sql.SQLSyntaxErrorException: ORA-00905: Schlüsselwort fehlt
     
  8. Bene98

    Bene98 Benutzer

    korrigierte Version Select vname, Nname from Personal join projekt on personal.Projnr= Projekt.projnr
    join Abteilung on projekt.abtnr =abteilung.abtnr join Personal as perso on perso.persnr=personal.chefnr where perso.nname= 'Heinz'
     
  9. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    schaue Dir die JOIN-Syntax mal bitte genau an. Es gibt INNER, LEFT, RIGHT, CROSS und NATURAL sowie auch noch LATERAL join.
     
  10. dabadepdu

    dabadepdu Datenbank-Guru

    Das ist kein MySQL sondern Oracle Database.
    "as Perso" führt zu der hier irreführenden Fehlermeldung "Schlüsselwort fehlt". Es ist zuviel.
    Einfach das "as" für den Table Alias weglassen.
     
  11. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    oh, wirklich? Dummer Parser ...
     
  12. dabadepdu

    dabadepdu Datenbank-Guru

    Zu solchen Äußerungen habe ich ja schon meine Meinung kund getan.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden