Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Accessdaten anpassen an Kassensicherungsverordnung (TSE)

Dieses Thema im Forum "Stellenangebote/Jobs für Entwickler/Admins" wurde erstellt von probear, 17 Juli 2020.

  1. probear

    probear Neuer Benutzer

    Moin moin aus Hamburg,

    wir sind ein kleiner (aber feiner) Getränkehändler aus dem Norden von Hamburg und arbeiten seit 3 Jahren mit einer eigen entwickelten Getränkemarktkasse auf Access- / Visual-Basic Basis.

    Wir haben sie mit Hilfe einer Programmiererin aus Süddeutschland erstellt und brauchen nun noch Hilfe beim Einbinden unserer Daten / unserer Anwendung in das neue digitalisierte Kassenkontrollsystem DSFinV-K mit TSE.

    Da wir noch, mit Hochdruck, an zwei Erweiterungen arbeiten, fehlen uns, zur Zeit, die Kapazitäten die Anbindung an die TSE zu erstellen.

    So suchen wir, irgendwo in Deutschland, Hilfe bei dieser Anbindung. Die meisten TSE-Daten sind vorhanden und müssen „nur“ in Form gebracht und angebunden werden. Fehlende Daten werden kurzfristig erstellt und übermittelt.

    Es gibt bereits fertige TSEs auf dem Markt, an eine von denen sollten wir anpassen.

    Wer hat Lust, sich dort einzugrooven und mitzumachen?

    Rein aus Interesse, auf Honorarbasis oder auf Beteiligung bei Vermarktung – bei uns ist alles möglich.


    Wir freuen uns auf dich!


    Mit besten Grüßen

    Jean Dreifke

    jean.dreifke@dreifke-getarenke.de
     
  2. probear

    probear Neuer Benutzer

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden