Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

Abfrage mit eigener Spalte UND Zuordnung ergänzen

Dieses Thema im Forum "Microsoft SQL Server" wurde erstellt von Daywalker11, 4 Juli 2017.

  1. Daywalker11

    Daywalker11 Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,
    ich möchte gerne bestimmte Sachnummern aus einer einzigen SQL Tabelle mit "where" Statement selektieren und diese dann aber auch gleich über eine zusätzliche Spalte, eine von mir ausgesuchten ID zuordnen. Damit kann ich dann das Ergebnis später über diese eigene zusatzspalte in Excel gruppieren :)

    Ich hoffe ich konnte mein Problem anschaulich darlegen. Würde es gerne über eine einzige Abfrage machen, ohne vorher nochmal eine temporäre Tabelle anzulegen und diese dann im zweiten Schritt zu joinen.

    Besten Dank schon mal
    Chris
     
  2. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Geht in jedem Fall. Wenn du nur einfach eine ID haben willst:
    Code:
    SELECT t.*, 1 AS ID FROM tabelle t
     
  3. Daywalker11

    Daywalker11 Neuer Benutzer

    Danke für die Rückmeldung. Aber ich glaube dieser Befehl setzt zwar eine Spalte ein und setzt durchgehend eine 1 ein. Aber Ich würde die ID Spalte gerne mit bestimmten ID Nummern für bestimmte Werte füllen, welche ich über das "where" Statement selektiere.
    Gibt es evtl. die Möglichkeit eine temporäre Tabelle mit ID und dazugehöreigen Sachnummern zu erstellen und diese dann mit einer Abfrage zu joinen?
     
  4. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Klar, ganz klassischer Join. Der Begriff "bestimmte Werte" ist nur sehr allgemein :) , daher hätte ich jetzt gesagt wenn in WHERE nur ein Wert gefiltert wird brauchst du keinen Join. Wenn du natürlich mehrere verschiedene Werte hast spielt der WHERE-Teil keine große Rolle solange du eine Zuordnungstabelle hast.

    Habe ich gestern noch in einem anderen Thread gepostet:
    Code:
    SELECT z.bezeichnung FROM tabelle t LEFT JOIN zuordnungstabelle z ON t.spalte = z.spalte WHERE ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden