1. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

Wieviel in PHP ablaufen lassen von einer PostgreSQL Datenbank?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Kampfgummibaerlie, 17 Juli 2017.

  1. Kampfgummibaerlie

    Kampfgummibaerlie Datenbank-Guru

    Ich bin dabei, langsam eine schöne Oberfläche für meine Datenbank zu basteln. (HTML/PHP/CSS (muss ich mir noch ein wenig anschauen))

    Ich frage mich nur, in wiefern es sinnvoll ist, eine Function, die in PHP definierbar ist, auch tatsächlich in SQL zu programmieren.

    Ich glaube, ich habe irgendwo mit unserem Mr. Elefant darüber gesprochen zu haben, weiß es aber nichtmehr wirklich.

    Beispiel:
    Ist es sinnvoll, die Endabrechnung (select tr_diff*x where id = y) in SQL (Procedure) zu programmieren, oder in PHP (Function)?

    Oder denkt ihr, das liegt ganz im anliegen des Programmierers, und bringt weder Vor- noch Nach-Teile mit sich?

    Bin auch am überlegen, ob dieses Forum das richtige ist, aber ja, fühle mich außerordentlich wohl hier bei euch ;)
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Wie immer - kommt drauf an. Simple Dinge kann man durchaus in PHP / der Applikation machen. Wenn die Applikation eh X aus der DB abfragt und noch X * Y benötigt, kann die Applikation das machen. Wenn die Applikation aber aus vielen Dingen, die in der DB stehen und die sie anderweitig nicht braucht etwas berechnen muß, dann soll das die DB machen. Z.B. eine Aufsummierung aller Werte einer Tabelle, mal als Beispiel. Da ist die DB viel näher an den Daten dran als die Applikation.

    Bedenke dabei auch, daß es sehr viel leichter ist, mehrere Webserver parallel zu betreiben als mehrere DB-Server. Auch wenn Du sehr sicher nicht vor der Aufgabe einer Lastverteilung stehst.

    PS.: es ist übrigens auch nicht sinnvoll, alles in eine Function auf DB-Seite zu packen - diese hat auch einen Overhead. Und Nebenwirkungen wie z.B. der schlechteren Planbarkeit durch den Optimizer, da zur Plaungszeit die aktuellen Parameter nicht bekannt sind.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden