1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

Unterschiede MySQL und MS SQL?

Dieses Thema im Forum "Microsoft SQL Server" wurde erstellt von ulrich, 23 Februar 2009.

  1. ulrich

    ulrich Benutzer

    Hallo,

    was mich schon eine Weile interessiert: wo liegen eigentlich die Unterschiede zwischen MS SQL Server und MySQL? Ich habe leider noch keine Erfahrungen mit MS SQL und mit MySQL auch nur eher geringe. Allerdings haben beide Datenbanksysteme so ihre Fans und ich bin einfach noch nicht sicher, welche von beiden Datenbanken ich einsetzen will. Welche Vorteile bietet denn überhaupt MS SQL im Vergleich zu MySQL?
     
  2. Ritschi

    Ritschi Aktiver Benutzer

    AW: Unterschiede MySQL und MS SQL?

    Hi,

    Die technisch tiefen Details sind ja dann für Dich wohl auch eher uninteressant.
    Lizenzen und Bequemlichkeit sind dann wohl ausschlaggebend.
    MS SQL gibt es als Express Version genauso Lizenzkostenfrei wie MySQL.
    Zu beiden gibt es ganz gute Oberflächen für die Administration.
    Wenn Du ganz frei in Deiner Wahl bist, installieren mal MS SQL auf einer Windows Maschine und dazu das SQL Server Management Studio Express (ist auch kostenfrei) und lass Dich von den ganzen Assistenten überraschen.
    Wenn Du was lernen willst ist MySQL mit Abfragen in einer shell auf Linux natürlich näher dran.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen