1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

Tabellen und Spalten als Anfänger immer kombinieren

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Kampfgummibaerlie, 29 Dezember 2017.

  1. Kampfgummibaerlie

    Kampfgummibaerlie Datenbank-Guru

    In sofern würde ich es auch unter sehr hilfreich für "neue" Schüler finden, wenn die selects nicht in der Form angegeben werden, wie zum Beispiel:
    Code:
    select * from maschinen
    
    enormer fehler, in meiner Meinung, weil man hier kaum mit den einzelnen Tabellen arbeiten kann, im Sinne von "as columnname", oder auch in der "where columnname like ..." oder sonst etwas. Ich meine, es ist kein Fehler, aber für andere oder nachfolgende Mitarbeiter nicht wirklich sehr erklärend, weil der dann schauen muss, wie nicht die ganzen Spalten in dieser Tabelle heißen (wenn er das kann).

    Code:
    select id from maschinen
    
    Ein geringerer Fehler, aber wie ich meine, immernoch nicht die optimale Lösungsvariante. Ich würde empfehlen, dass man von Anfang an die Sache wie im folgenden Beispiel anwendet:
    Code:
    select maschinen.id from maschinen
    
    Weil, ich denke ich bin schon ein wenig tiefer im Thema, und hatte eine ganze Weile "Angst" vor Joins, und habe es ebenfalls oft mit einem "select * from table"-Query versucht.

    Ich denke aber, dass enorm viel Traffik (Belastung) durch schlampigkeit des Programmierers entsteht.
    Von daher gebe ich den Rat:
    Auch, falls Lehrer hier sind, versucht euer Wissen in der beschriebenen Form weiterzugeben, weil damit im Nachhinein vieles verständlicher wird.

    Danke, euer Kampfgummibaerlie :S
     

Diese Seite empfehlen