1. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

Struktur/Aufbau meiner Datenbank

Dieses Thema im Forum "Microsoft Access" wurde erstellt von calimero, 31 Mai 2018.

  1. calimero

    calimero Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,
    bin neu hier und hoffe das ihr mir helfen könnt.
    Was Primär- und Fremdschlüssel sind und wie sie funktionieren weiß ich,
    denke ich
    Nun zu meinem Problem. Ich habe eine Tabelle mit Stammdaten und einer eindeutigen ID (als Zahl ohne Dezimalstelle formatiert) die bei jedem Aufenthalt gleich ist. Die Patienten bekommen bei jedem Aufenthalt eine neue FallNr. Dafür habe ich eine Zuordnungstabelle mit PatientenID und FallNr. erstellt. Nun sollen Fragebögen der Patienten erfasst werden, allerdings zu verschiedenen Zeitpunkten, d.h. ich kann der PatientenID keinen PS in der Tabelle der Stammdaten zuweisen, da mir dann eine "doppelte" Eingabe verwehrt wird. Die Daten aus den Fragebögen sind in zwei weitern Tabellen und werden (denke) mit PS über die FallNr verknüpft.
    Wenn das dann funktioniert, soll beim Öffnen eine Prüfung laufen, ob die ID bereits vorhanden ist,
    wenn nein,
    soll das Formular für die Stammdaten, mit anschl. Weiterleitung in ein oder zwei Formulare für die restliche Eingabe erfolgen,
    wenn ja,
    eine direkte Weiterleitung in die ein oder zwei Formulare. Diese Daten sollen dann natürlich mit der neuer FallNr an die vorhandene ID "gehängt" werden.
    Eine automatische Weitergabe der Stammdaten bei bereits vorhandener ID wäre wünschenswert, aber soweit bin ich noch nicht.

    Ich hoffe, das ich es einigermaßen verständlich beschrieben habe.
    Es wären schön, wenn mir jemand zeitnah helfen könnte.
    ...schonmal vielen Dank
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Das ist alles Applikations-Krams, hat mit "Datenbanken" nix zu tun.
     
  3. calimero

    calimero Neuer Benutzer

    Das wäre ja der nächste Schritt, da bräuchte ich nur einen Tipp wie ich nach Zahlen, die ich eingebe suchen kann, mit dem Rest komme ich klar.
    ...aber die Struktur wäre der erste Schritt und da muss erst alles funktionieren
     
  4. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    SQL kennt eine WHERE-Klausel, damit kann man suchen. Den Rest erklärt Dir Google.
     
  5. calimero

    calimero Neuer Benutzer

    Danke, versuche ich mal wenn der Rest funktioniert
     
  6. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Eigentlich beschreibst du nur zwei Tabellen mit einer 1:n Beziehung.

    Patienten mit Primär Schlüssel PatientID (eindeutig)
    und
    Faelle mit Primär Schlüssel FallID (eindeutig) und Fremdschlüssel auf PatientID (nicht eindeutig)
     
  7. calimero

    calimero Neuer Benutzer

    Ich habe zwei Tabellen,
    eine mit den Stammdaten und der PatID als PS und
    eine Tabelle mit Diaognosen usw, hier ist die PatID der FS und die FallNr der PS
    Nun habe ich ein einspaltiges Formular, welches im Kopf die Stammdaten hat und drunter ein Registersteuerelement mit zwei "Reitern".
    Die Dateneingabe funktioniert auch so weit, allerdings kann ich die PatientenID nicht mit einer neuen FallNr, also "doppelt" eingeben.
    Ich hoffe mir kann jemand zeitnah helfen, da es eine Arbeit für die Schule ist und der Abgabetermin naht.
     
  8. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Dann hat dein FS FallNr in der Diagnosen-Tabelle fälschlicherweise das Merkmal UNIQUE oder so, muss also eindeutig sein. Vermute ich.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden