1. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

SSRS Bericht von einem mobilen Gerät abrufen

Dieses Thema im Forum "Microsoft SQL Server" wurde erstellt von CopWorker, 18 November 2019.

  1. CopWorker

    CopWorker Benutzer

    Hallo zusammen,

    mein Bericht ist fertig und läuft auf einem SQL Server 2014 Express Bericht-Server.
    Diesen Bericht kann ich auch von im Netz befindlichen Rechners über eine
    bereitgestellte URL abrufen und anzeigen.
    Ist es möglich diesen von einem Mobilen Gerät aus abzurufen?
    Oder muss ich da einen geeigneten Bericht erzeugen?
    Ich bin da auf folgendes gestoßen: "mobilen Power BI-Apps".

    Hat jemand mit dieser Materie schon Kontakt gehabt oder schon Erfahrungen gesammelt?

    Für jede Antwort bin ich euch dankbar.

    Grüße von CopWorker
     
  2. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Ich kenne diese Berichte jetzt nicht aber ein Mobilgerät im selben Netzwerk sollte den auch per Browser aufrufen können, wenn auch vielleicht vom Format her schwer leserlich. Es ist also vermutlich eher die Frage wie du auf die URL zugreifst, und ich vermute mal das du das über das Internet machen willst? Oder ist dein Mobilgerät schon im selben Netzwerk?
     
  3. CopWorker

    CopWorker Benutzer

    Hallo ukulele,

    ich habe vor im Netzwerk einen WLAN - Router zu installieren.
    Das müsste doch klappen, oder. Ich bin jetzt weniger der IT-Spezialist.
    Gerade auf die Lesbarkeit kommt es an.
    Ich vermute mal stark, dass der Bericht im Entwurf schon passend
    für ein mobiles Gerät aufbereitet werden muss.
    Wenn du noch was in Erfahrung bringst, bin ich auf diesem Kanal erreichbar.

    Vielen Dank.
    Grüße von CopWorker
     
  4. Dukel

    Dukel Datenbank-Guru

  5. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Wenn beide Geräte, also Berichtsserver und Mobile Device im selben Netzwerk hängen sollte es aus Netzwerk-Sicht kein Problem geben, ist wie an einem beliebigen stationären Client im selben Netz.
     
  6. CopWorker

    CopWorker Benutzer

    Hallo ukulele,

    das dachte ich auch.
    Meine WLAN Verbindung in mein LAN Netzwerk habe ich über ein WLAN Router hergestellt.
    Mit dem Handy gelange ich auch auf die Seite des Routers und kann mich am Router einloggen.
    Auch von allen PCs am Netzwerk gelange ich auf die Startseite des Routers.

    Auf einem PC im Netzwerk läuft der SSRS Bericht-Server Dienst.
    Diese Seite ist auch von allen PCs im Netzwerk auf zugänglich über einen Link:
    http://"RechnerName"/"ServerName"/Reports/SQLEXPRESS/Pages/Folder.aspx
    Nur mit dem Handy gelange ich über den I-Browser nicht auf diese Seite.
    Es erfolgt eine Meldung: Das Gerät kann keine Verbindung ins Internet herstellen.

    Ist da noch eine Art DNS Dienst erforderlich?
    Oder muss in den Einstellungen des Routers noch was gemacht werden?


    Grüße von CopWorker
     
  7. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Das ist sehr schwer zu sagen, du kannst mal versuchen RechnerName durch die IP Adresse zu ersetzen, dann kannst du zumindest DNS ausschließen. Du bist mit deinem Handy auch wirklich im selben IP Adressbereich und dein WLAN Router / Access Point trennt nicht zufällig WLAN und LAN? Da gibts so diverse Techniken von diversen Herstellern um Clients im WLAN untereinander zu isolieren. Versuchs vielleicht erstmal mit einem Ping vom Mobil-Gerät auf RechnerName bzw. IP-Adresse. Firewall von RechnerName muss natürlich Pings beantworten.

    Es kann auch sein das der Brwoser die Seite nicht darstellen kann, hört sich jetzt aber erstmal nicht so an.
     
  8. CopWorker

    CopWorker Benutzer

    Hallo ukulele,

    mein Handy ist auf DHCP eingestellt. Wenn der WLAN Router startet
    verpasst er zuerst jedem Netzwerkteilnehmer eine dynamische IP.
    Die kann ich auch in der Teilnehmerliste des WLAN Routers sehen.
    Da gehe ich mal davon aus, das es sich um den selben IP Bereich handelt.
    Die ersten 3 Zahlenblöcke (TCP/IPv4) beinhalten die gleichen Werte.
    Des Weiteren denke ich, dass die Darstellung an zweiter Stelle steht.

    Bei meinem Handy handelt es sich um ein chinesisches Model (ELEPHONE P9000).
    Wer weiß in wie weit da das Betriebssystem (Android 6.0) eingeschränkt ist und
    vor allem was die Hersteller alles Software dazu basteln.

    Diesen WLAN Router verwendet mein Kollege auch um von seiner SPS Entwicklungsumgebung per WLAN
    Daten zur SPS zu schicken. Die SPS ist im LAN Netzwerk. Das funktioniert.
    Dabei sind bestimmt diverse Treiber noch im Spiel die den Datenverkehr managen.

    Ich habe mit erst mal ein Notebook mit WLAN Schnittstelle besorgt.
    Vielleicht komme ich damit weiter. Erst Schritt 1 und dann Schritt 2.


    Übrigens, ich vermisse die Vorschau in diesem Forum.
    Gibt´s die eigentlich, oder bin ich blind.


    Grüße von CopWorker
     
  9. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Das hört sich so an als ob von Seiten des Netzwerkes alles i.O. ist und es funktionieren müsste. Teste vielleicht noch einen anderen Browser auf deinem MobileDevice, ansonsten ist auch das mit dem Notebook ein sinnvoller Test.
     
  10. CopWorker

    CopWorker Benutzer

    Hallo ukulele,

    den Test mit dem Notebook habe ich durch.
    Das Gerät kommt auf die Seite des Bericht - Server drauf.
    Ganz einfach: http://"RechnerName"/"ServerName"/Reports/SQLEXPRESS/Pages/Folder.aspx

    Jetzt kommt´s.
    Ich gebe die URL in die Adresszeile des Browsers ein, das geht mit dem des
    Herstellers und mit dem Google Browser gleichermaßen.
    Setze ich anstatt des RechnerName die IP des Rechners ergänzt mit dem Port für HTTP (80) ein:
    http://192.nnn.nnn.nnn:80/"ServerName"/Reports/SQLEXPRESS/Pages/Folder.aspx

    Ich bin drin, das ist ja einfach.

    Frage mich nur was da noch am Handy zu machen bzw. einzustellen ist.
    Soll der DNS Dienst etwa auf dem Handy laufen?

    Grüße von CopWorker
     
  11. CopWorker

    CopWorker Benutzer

    Am Handy natürlich.
     
  12. Dukel

    Dukel Datenbank-Guru

    Gibt es im Netzwerk einen DNS Server? Wird dessen IP via DHCP vom Router verteilt?
    Kann der Router evtl. DNS spielen für die internen Maschinen?
    Evtl. funktioniert die Namensauflösung für die internen PCs anders, wie für das Handy.
     
  13. CopWorker

    CopWorker Benutzer

    Hallo Dukel,

    ich bin ein Stück weiter.
    In einem Forumbeitrag wird dieses Problem behandelt.
    So wie ich das beurteilen kann wird in kleinen Netzwerken das Wins/NetBios Protokoll angewandt.
    Das regelt anscheinend die Auflösung der Host-Namen.
    Android versteht dieses Protokoll anscheinend nicht. Das würde zu all dem passen was bei mir im Netzwerk passiert.

    Um ein kleines Bug-Fixing durchzuführen muss anscheinend im Handy ein die Host IP und der Host Name
    in folgender Datei bekannt gegeben werden: root/etc/hosts
    Der Eintrag müsste lauten: IP Leerzeichen Name -> 123.456. 789.123 HostName

    Die besagte Datei finde ich aber in meinem Handy nicht.

    Grüße von CopWorker
     
  14. CopWorker

    CopWorker Benutzer

  15. Dukel

    Dukel Datenbank-Guru

    Ist das ein Produktives Netz? Chris-PC klingt nach einem Heim Netzwerk.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden