1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

SQL problem (Access)

Dieses Thema im Forum "Microsoft Access" wurde erstellt von BobGr, 19 September 2010.

  1. BobGr

    BobGr Neuer Benutzer

    Hallo, ich muss für ein UNI-Projekt (Stadionevakuierung) eine Auswertung einer Umfrage machen.
    Bis jetzt war alles sehr einfach, jedoch hänge ich jetzt seid 5 Stunden etwas.
    Deshalb wollte ich euch fragen ob Ihr eine Idee habt wie ich das Problem lösen kann.

    Meine Datenbank ist komplexer, aber ich habe mal versucht ein Minimalbeispiel zu erstellen.

    Wir haben folgende Datenbank gegeben: tblMain
    id: fortlaufende eindeutige Nummer
    dtBlock: Buchstabe (1,...,Z)
    dtAusgang: einer der möglichen Ausgänge {A1,A2,A3}

    Nun würde ich gerne folgendes Resultat herleiten:

    [​IMG]
    Die letzte Spalte ist also immer die Summe von den drei dazugehörigen Zeilen.

    Ich schaffe es die Spalten {1,2,3} oder {1,2,4} zu erstellen, schaffe es jecoh nicht zusammen.

    {1,2,3}
    SELECT dtBlock,dtAusgang, COUNT(*)
    FROM tblMain
    GROUP BY dtBlock,dtAusgang;

    {1,2,4}
    SELECT dtBlock, COUNT(*)
    FROM tblMain
    GROUP BY dtBlock;

    ich wäre echt dankbar wenn mir jemand helfen könnten.

    Liebe Grüsse

    BobGr
     
  2. thomas_w

    thomas_w Datenbank-Guru

    AW: SQL problem (Access)

    Also ich stelle es mir in etwa so vor..

    Code:
    SELECT q1.dtblock, q1.dtausgang, q1.anzahl, q2.anzahl
      FROM tblMain t
      JOIN (SELECT dtBlock,dtAusgang, COUNT(*) AS anzahl
              FROM tblMain
             GROUP BY dtBlock,dtAusgang) q1
        ON t.dtBlock = q1.dtBlock
       AND t.dtAusgang = q1.dtAusgang
      JOIN (SELECT dtBlock, COUNT(*) AS anzahl
              FROM tblMain
             GROUP BY dtBlock) q2
        ON t.dtBlock = q2.dtBlock
    ORDER BY q1.dtblock, q1.dtausgang;
    
    Ich hoffe, da ist jetzt kein Tippfehler drin und die Richtung stimmt. Wenn nicht , dann bitte die "CREATE TABLE .." und ein paar Testdaten mitliefern, dann können wir es mal ausprobieren.

    Grüße
    Thomas
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. M@trix
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    885

Diese Seite empfehlen