1. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

Relationsalgebra - brauche Hilfe bei einer Aufgabe

Dieses Thema im Forum "Datenmodellierung, Datenbank-Design" wurde erstellt von InformatikerImAll, 21 November 2019.

  1. InformatikerImAll

    InformatikerImAll Neuer Benutzer

    upload_2019-11-21_17-7-58.png



    obige Tabellen sind bei dieser Aufgabe gegeben. Die aufgaben Stellung lautet:
    Formulieren Sie für die folgenden Aufgaben jeweils einen Ausdruck in der Relationenalgebra und geben zusätzlich jeweils die Ergebnisrelation an:

    1.....
    7:-> Die siebte aufgabe lautet:
    Geben Sie aus, welcher Studierende mindestens zwei Bewertungen abgegeben hat.

    Ich verstehe einfach nicht wie man das per Relationsalgebra abzählen kann wieviel studierende mindestens 2 Bewertungen abgegeben haben. Folgende Ausdrücke sind mir aus der Vorlesung bekannt
    Projektion
    Selektion
    und natürlich mengen operation wie: kreuz, schnittmenge, etc.
    ich verstehe aber einfach nicht wie ich die obige Frage beantworten kann.
    Danke für jede Hilfe
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    select matrnr, count(distinct gnr) from table group by matrnr having count(distinct gnr) >= 2

    Das distinct könnte man auch weglassen, wenn kein gericht doppelt gewertet werden kann (passenden unique index)
     
  3. InformatikerImAll

    InformatikerImAll Neuer Benutzer

    Danke für die Antwort. jedoch verstehe ich nicht ganz wofür sie da jetzt "gnr" genutzt haben. Ich bin auf folgende Lösung gekommen, was halten sie davon ?:

    Sel( Studenten, Studenten.Matr = Proj( Sel( Bewertung , count(Bewertung.MatNr) >= 2), [MatrNr] ) )
     
  4. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    zur Zählung der Gerichte.

    Abstand, da kein valides SQL.
     
  5. InformatikerImAll

    InformatikerImAll Neuer Benutzer

    Es geht jedoch nicht um die Zählung der Gerichte sondern der abgegeben Bewertungen eines Studenten, also jede name des Studenten (erste Tabelle s.o.) der mindestens 2 mal was bewertet hat soll ausgegeben werden. Es geht hierbei auch nicht um SQL sondern nur um die Relationsalgebra. ich bin absoluter Anfänger. in den Vorlesungen sahen die ausdrücke etwa wie meine Antwort oben aus.
     
  6. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Wenn ich in deiner Bewertungstabelle die Anzahl der Gerichte je matrnr zähle - was bekomme ich dann?

    Wenn es nicht umSQL sondern um eine abstrakte Relationsalgebra geht bin ich allerdings jetzt raus.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden