Information ausblenden
Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm

MS SQL - Tabellenvergleich mit unterschiedlichen Formatierungen in nvarchar

Dieses Thema im Forum "Microsoft SQL Server" wurde erstellt von misql, 14 November 2017.

  1. misql

    misql Neuer Benutzer

    Moin,
    ich habe leider ein Problem mit einer Abfrage mehrerer Tabellen, bei denen zwei Werte abgeglichen werden sollen. Zur Erklärung: Ich muss prüfen, ob bestimmte System up2date sind.
    Hierzu gibt es einmal eine Tabelle mit dem allgemeinen Versionsstand, wo aber im nvarchar-Feld ein Punkt enthalten ist.
    Die Tabelle mit den Clients enthält dies so nicht, und es gibt dort mehrere Felder (PROG_VER & PROG_BUILD), die ich dann auch noch irgendwie zusammenbauen müsste.


    Tabelle 1 - DB_Info
    #######################
    -PROG-|-BUILD-|-HOTFIX-
    12.0 | 1215 | -


    Tabelle 2 - CLT_INFO
    #######################
    -HST-|-IP-|-PROG_VER-|-PROG_BUILD (int)-
    srv01 | 127.0.0.1 | 12 | 1.215
    srv07 | 10.0.0.7 | 11 | 1.075
    srv12 | 172.16.0.12 | 11 | 1.075


    Am Ende soll dann nachher in etwa sowas rauskommen:
    ################
    -Client-|-IP-|-alte Version-|-
    srv07 | 10.0.0.7 | 11.0.1075
    srv12 | 172.16.0.12 | 11.0.1075


    kann mir dabei jemand helfen? Wie gehe ich hier am besten vor?
    Wenn ich meinen Kollegen richtig verstanden habe, dann muss man das irgendwie joinen und auch mit convert, bzw. cast arbeiten.
    Leider ist mein Kollegen jetzt erstmal in Elternzeit und ich kann/will ihn da nicht mal eben so erreichen.


    Für jegliche Hilfe bin ich dankbar.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden