1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

MS SQL Server 2008R2 Management Studio

Dieses Thema im Forum "Microsoft SQL Server" wurde erstellt von freshman, 11 April 2011.

  1. freshman

    freshman Datenbank-Guru

    Guten morgen zusammen,
    hab ich denn einen Nagel im Kopf?
    Meine Frage:
    Ich nutze das MS SQL Server Management Studio 2008.
    nun möchte ich die Symbolleiste nach meinen Vorstellungen gestalten!
    Dazu gehe ich unter "Extras" - "Anpassen" auf dei Reiterkarte "Symbolleiste".. setze meine Häkchen da rein, was ich haben will, das wird mir auch angezeigt, nur, gehe ich dann auf "Schliessen", wohlgemerkt in dem Fenster "Anpassen", dann verschwinden meine angepassten Symbole wieder.
    Gibt es da einen Trick?? ist mir ja nun fast schon peinlich diese Frage.. aber wie bekomme ich es hin, das mir die Symbole in der der Symbolleiste angezsigt werden, dauerhaft, die ich sehen möchte...

    DANKE
    freshman
     
  2. Charly

    Charly Datenbank-Guru

    Hallo,

    also bei mir bleiben die Symbolleisten im Management Studio stehen. Wie sieht es mit deinen Rechten auf dem System aus?

    Gruß Charly
     
  3. freshman

    freshman Datenbank-Guru

    Hallo Charly,
    nun, auf dem System bin ich Administrator, keine Einschränkungen!
    Nicht das wir uns missverstehen, es verschwinden ja nur die von mir "dazugeholten" Symbole wieder,
    die Symbole aus der Grundkonfig bleiben ja
    Berechtigungen dachte ich auch schon dran, hab das dann bei einem Kollegen auch gemacht, das gleiche "Phänomen"! Und auch auf meinem Testnotebook..... versteh ich echt nicht!

    Gruß, freshman
     
  4. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Bei mir klappts auch, zumindest mit der Symbolleiste "SQL Editor" wenn ich ein naktes Managementstudio auf habe das zu einer DB verbunden ist. Version ist 10.0.4000.0, kann gut sein das sich das bereits über WSUS Updates gezogen hat und das deine Version nicht mehr aktuell ist.
     
  5. freshman

    freshman Datenbank-Guru

    hier nochmal mit Screenshot, nicht, das da was falsch verstanden wird INFO über Versin
    04-14-2011.jpg

    Danach : Normalansicht
    04-14-2011 [2].jpg

    dann: Extras -Anpassen.. beachte, angehakte Symbole werden angezeigt

    04-14-2011 [3].jpg

    dann drück ich auf schließen, und die Leiste setzt sich zurück, und ich WILL aber, das die Symbole bleiben!
    04-14-2011 [4].jpg

    Was mach ich falsch??
    Danke :)
     
  6. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Ist vermutlich ein Bug im Management Studio, wenn du eine so detailierte Fehlerbeschreibung mit Screenshots hast würd ich mal versuchen das an MS zu mailen, vieleicht bringt es tatsäclich was...
     
  7. freshman

    freshman Datenbank-Guru

    dachte immer, ein Call bei Microsoft kostet so um die 300€. das sit es mir dann auch wieder nicht wert
     
  8. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Das stimmt, der richtige Support wird nach Anfrage fest bepreist mit 300 €+ aber eine art Bugreport kanns ja wohl auch irgendwo geben. Habe ich allerdings auch noch nie versucht.
     
  9. freshman

    freshman Datenbank-Guru

    ich google mal ne Runde, ob es da was bei MS gibt :)
     
  10. Charly

    Charly Datenbank-Guru

    Hallo freshman,

    benutze mal den FileMon von Sysinternals um herauszufinden ob die Änderungen auch zurückgeschrieben werden.

    Gruß Charly

    [EDIT]
    Bei mir funktioniert es mit dem MMS 2008 und 2008 R2 (Gleiche Version wie im Screenshot).
     
  11. freshman

    freshman Datenbank-Guru

    Moin,war auch zu einfach, hab das Thema mal 2 Tage ruhen lassen, mir dann noch mal angeschaut, im Endeffekt wurden die Änderungen immer übernommen, nur mit DropDown Feld. Hab dann mal die gewünschten Fenster dahin geschoben, wo ich Sie haben will, und schon tut es. Fehlte wohl der "Platzhalter" oder so.
    War dann doch der Nagel *lach
    Danke allen
     
  12. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Zum Mangement Stuido hab ich aber auch nochmal ne Frage. Wie kann ich diese automatische Vorschlagsfunktion deaktivieren?
    Immer wenn ich z.B. "SET @id = ( SELECT" + TAB schreibe, wird gleich automatisch @@connections draus gemacht, das nevt schon ziemlich.
     
  13. freshman

    freshman Datenbank-Guru

    ha, ich weiß auch mal was:
    Im Management Studio unter "Abfrage" - den Punkt "Intellisense aktiviert" anklicken, dann hast die Vorschlagsfunktion deaktiviert
     
    ukulele gefällt das.
  14. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Danke, nach sowas sucht man sich ja dumm und dämlich, ich hoffe es funktioniert.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen