1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

MS Access??

Dieses Thema im Forum "Microsoft Access" wurde erstellt von Zuchanek, 3 April 2009.

  1. Zuchanek

    Zuchanek Benutzer

    Hallo, wer von euch arbeitet eigentlich noch mit MS Access? Für mich ist Access keine Datenbank, die ich für moderne Andwendungen nutzen würde sondern viel mehr so etwas wie eine Unterstützung bei der Erfassung von lokalen Daten für z.Bsp. Dinge wie Vereinsdaten, Kundendaten etc.? Habt ihr MS Access professionell im Einsatz?
     
  2. kiros

    kiros Benutzer

    AW: MS Access??

    Ich nutze Access nur noch privat. Microsoft Access ist relativ einfach und überschaubar. Aber ich finde, dass es für Onlineprogrammierung oder andere Anwendungen, die eine Datenbank benötigen, zu langsam und deshalb eher unbrauchbar ist.
     
  3. creativeone

    creativeone Benutzer

    AW: MS Access??

    Mir fällt spontan kein EInsatzgebiet für Access ein. Ich finde, dass Access nicht gerade zu den populärsten Datenbanken gehört, aber das muss natürlich jeder auch irgendwo für sich selbst entscheiden. Für Office mags OK sein.
     
  4. liner

    liner Benutzer

    AW: MS Access??

    Ich kenne mich auch nicht so gut mit Access aus, habs damals in der Schulzeit das letzte mal verwendet. Interessant finde ich dass man mit VBA Funktionen in Access arbeiten kann. Bezügl. der Geschwindigkeit von Access kann ich nicht viel sagen.
     
  5. Zuchanek

    Zuchanek Benutzer

    AW: MS Access??

    Ja, das deckt sich ja dann mit meiner Meinung. Aber es muss doch Firmen geben, die Access auch profesionell einsetzen, oder nicht? Ist Access wirklich schon so aus der Mode gekommen dass man es kaum noch vorfindet?
     
  6. Ritschi

    Ritschi Aktiver Benutzer

    AW: MS Access??

    Hi,
    Also MS Access ist eigentlich keine Datenbank, eher ein Frontend zu richtigen Datenbanken. ;-)

    MS Access eigent sich ganz gut um Formulare für die Dateneingabe in einen z.B. MS SQL Server zu machen. Ausserdem lassen sich EXCEL Dateien einfach als verknüpfte Tabellen ablegen um so als Datenquelle für weiter Berechnungen zu dienen. Nachdem es mit der RunTime Version auch eine lizenzfreie Version gibt, kann man diese auch einfach im Unternehmen verteilen.

    JR
     
  7. nicole82

    nicole82 Neuer Benutzer

    AW: MS Access??

    Hallo!

    Ich habe eine Frage bezügliche Access. Ich benötige das für die Fachschule.

    Warum ist Access eine relationale Datenbank?

    Vielen Dank im Voraus.

    nicole82
     
  8. Charly

    Charly Datenbank-Guru

    AW: MS Access??

    Hallo nicole82,

    Weil Access sich auf das mathematische Grundmodel der Relationen-Algebra stützt.
    D.h. Du kannst Relationen (Tabellen) und Operationen (Abfragen) auf Relationen mit Access umsetzten.


    [EDIT]
    Viele Buchautoren (Auch die Guten) benutzen Access als Beispieldatenbank (leider).

    Gruß Charly

    PS: Hoffe das war so korrekt
     
  9. nicole82

    nicole82 Neuer Benutzer

    AW: MS Access??

    Hallo

    habe schon die nächste Frage:

    Welche drei Anomalitäten gibt es bei einer Datenbank (Access)?

    Danke für Antworten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen