1. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

MariaDB startet nicht trotzdem Apache erreichbar...

Dieses Thema im Forum "MySQL und MariaDB" wurde erstellt von BennyB2912, 1 Februar 2019.

  1. BennyB2912

    BennyB2912 Neuer Benutzer

    Hallo Community,

    ich bin neu auf dem Gebiet der Datenbanken und versuche nun mit einem angemieteten Server (Debian) zu lernen und Erfahrungen zu sammeln.

    Ich habe MariaDB installiert und am Anfang lief auch alles problemlos.

    Wie es so ist, wenn man einige Zeit nichts am Server tut, habe ich mein root password vergessen. Mit Hilfe von unterschiedlichen Anleitungen aus dem Netz habe ich es geschafft das Passwort zurückzusehen.

    Jetzt habe ich aber das Problem, dass mysql nicht mehr starten möchte.

    systemctl start mariadb wirft folgende Meldung aus:

    Job for mariadb.service failed because a timeout was exceeded.
    See "systemctl status mariadb.service" and "journalctl -xe" for details.

    systemctl status mariadb.service meldet folgendes:

    mariadb.service - MariaDB database server
    Loaded: loaded (/lib/systemd/system/mariadb.service; enabled; vendor preset: enabled)
    Active: failed (Result: timeout) since Fri 2019-02-01 11:20:06 CET; 52s ago
    Process: 9889 ExecStart=/usr/sbin/mysqld $MYSQLD_OPTS $_WSREP_NEW_CLUSTER $_WSREP_START_POSITION (code=exited, status=1/FAILURE)
    Process: 9799 ExecStartPre=/bin/sh -c [ ! -e /usr/bin/galera_recovery ] && VAR= || VAR=`/usr/bin/galera_recovery`; [ $? -eq 0 ] && systemctl set-environment _WSR
    Process: 9796 ExecStartPre=/bin/sh -c systemctl unset-environment _WSREP_START_POSITION (code=exited, status=0/SUCCESS)
    Process: 9793 ExecStartPre=/usr/bin/install -m 755 -o mysql -g root -d /var/run/mysqld (code=exited, status=0/SUCCESS)
    Main PID: 9889 (code=exited, status=1/FAILURE)
    Status: "MariaDB server is down"

    Feb 01 11:17:54 server1 systemd[1]: Starting MariaDB database server...
    Feb 01 11:17:55 server1 mysqld[9889]: 2019-02-01 11:17:55 140106855752256 [Note] /usr/sbin/mysqld (mysqld 10.1.26-MariaDB-0+deb9u1) starting as process 9889 ...
    Feb 01 11:19:24 server1 systemd[1]: mariadb.service: Start operation timed out. Terminating.
    Feb 01 11:20:06 server1 systemd[1]: mariadb.service: Main process exited, code=exited, status=1/FAILURE
    Feb 01 11:20:06 server1 systemd[1]: Failed to start MariaDB database server.
    Feb 01 11:20:06 server1 systemd[1]: mariadb.service: Unit entered failed state.
    Feb 01 11:20:06 server1 systemd[1]: mariadb.service: Failed with result 'timeout'.

    Wenn ich mir mit services --status-all die Dienste anschaue, steht bei msql auch ein Minus davor.

    Was mich jetzt aber wundert ist, dass ich beim Aufrufen meiner IP Adresse über den Web-Browser auf die Apache Startseite komme.

    Ich dachte Apache und mysql hängen zusammen? Habe ich einen Denkfehler?

    Kann mir jemand bei meinem Problem helfen?

    Vielen Dank im voraus!
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Apache != MySQL. Das eine ist ein Webserver und das andere der gescheiterte Versuch einer Datenbank. Warum diese nicht startet ist eine andere Frage, auf die Du vielleicht in dessen Log eine Antwort findest.
     
  3. BennyB2912

    BennyB2912 Neuer Benutzer

    Ich dachte der Apache läuft ohne eine funktionierende Datenbank nicht. Das war meine Überlegung.
    Ich habe jetzt noch etwas weiter gesucht und herausgefunden, dass ich mich mit

    mysql -uroot -ppassword auf der Datenbank einloggen kann.

    Ist das möglich, dass das funktioniert ohne das der Dienst läuft?
     
  4. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru


    Nein.
     
  5. BennyB2912

    BennyB2912 Neuer Benutzer

    Dann verstehe ich es jetzt auch nicht mehr. Ich glaube jetzt wirds für nen Anfänger zu kompliziert!

    Trotzdem Danke!
     
  6. Dukel

    Dukel Datenbank-Guru

    Was ist dein Ziel? Lernen oder eine Webseite betreiben? Wenn du lernen willst ist es evtl. sinvoller eine Datenbank und Webserver Lokal zu installieren. Wenn du eine Webseite haben willst, ist es einfacher Hosting zu nutzen, bei dem du eine Vorgefertigte Datenbank bekommst und der Anbieter kümmert sich um alles.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden