1. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

Kanonische Überdeckung

Dieses Thema im Forum "Datenmodellierung, Datenbank-Design" wurde erstellt von Webdesigner, 3 Januar 2018.

  1. Webdesigner

    Webdesigner Benutzer

    Hallo,

    in Wikepedia steht folgendes: "Es gibt zu einer gegebenen Menge F von funktionalen Abhängigkeiten eine eindeutige Attributhülle [​IMG], die aber in der Regel viele funktionale Abhängigkeiten beinhaltet, was sich bei einer späteren Implementierung des Schemas in einer relationalen Datenbank negativ auswirkt, da bei jeder Änderungsoperation im Rahmen einer Konsistenzprüfung die Einhaltung sämtlicher spezifizierter funktionaler Abhängigkeiten überprüft werden muss."
    Wie würde man nun vorgehen und aus den Abhängigkeiten jeweils Schemata erstellen? Pro Abhängigkeit ein Schema? Dann wäre jedoch bei einer Implementierung der Attribthülle F+ ja die Datenbank redundant. Sehe ich das richtig?
    Vielen Dank, vorab.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden