1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

Inhalte ersetzen

Dieses Thema im Forum "Microsoft SQL Server" wurde erstellt von wowachr, 6 März 2012.

  1. wowachr

    wowachr Neuer Benutzer

    Hallo zusammen!

    ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand bei meinem SQL "Problem" kurz helfen könnte! :)
    Ich lade Tabellen in folgender Form in die SQL Datenbank:

    Name____Hobby
    _________Fußball__Tennis___Schach__Schwimmen
    Jan________ x___________________________x_____
    Michael____x_________________________________
    Thorsten_____________________ x_______________
    Flo_____________________________________x_____
    Juana___________________________________x_____

    Und ich möchte gerne, dass mein Ergebnis wie folgt aussieht:

    Name____Hobby
    Jan______Fußball
    Jan______Schwimmen
    Michael__Fußball
    Thorsten_Schach
    ....

    Hat jemand eine Idee wie ich das am besten mache? Ich abreite zum ersten mal mit SQL und wollte gerne eine Lösung "außerhalb von Excel" finden... :)

    Viele Grüße und vielen Dank schon im Voraus!!! :)
     
  2. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Die Hobbys sind auch gleichzeitig die Spaltennamen und im Datenformat BIT oder wie muss ich mir das vorstellen? Es gibt mehrere mehr oder weniger aufwendige Wege, sind es nur 4 Hobbys oder tatsächlich mehr?
     
  3. wowachr

    wowachr Neuer Benutzer

    Hi, die Tabelle habe ich im Excel Format, habe die aber nicht geladen, sondern gleich mit in die Beschreibung ohne Anhang gepackt... (Fußball = Spalte B, Tennis = Spalte C ....) Hobbys sind bei mir in der Tabelle also die Spaltennamen und es gibt leider um die 100 solcher Spalten (sowie auch Namen)...
     

    Anhänge:

  4. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Dann hast du ja zunächst mal ein Excel Problem. Es erscheint mir nicht sinnvoll, die Daten in der selben Strukur nach SQL zu importieren um sie dann bei der Ausgabe aufwendig umzustellen.

    In Excel kann man sich schnell über die VERKETTEN Funktion einen passenden INSERT Befehl für SQL basteln. Angenommen du hast in SQL die Tabelle "hobbys" mit zwei Spalten "Person" und "Hobby" als VARCHAR() angelegt. Dann kopierst neben deine Excel Tabelle in einem gleich großen Bereich die Formel
    Code:
    =WENN(B6="";"";VERKETTEN("INSERT INTO hobbys(person,hobby) VALUES('";$A6;"','";B$4;"');"))
    hinein. Dann kopierst du alle Spalten in deinen SQL Editor und er schreibt dir alle Datensätze in deine Tabelle.
     
  5. wowachr

    wowachr Neuer Benutzer

    cool! :D Danke!
    ich habe gehofft, das alles direkt in SQL meistern zu können um mögliche Fehler in excel zu vermeiden, aber so schaut es schon ganz gut aus :D
     
  6. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Geht auch, in manchen Fällen auch besser aber hier eben mehr Aufwand :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen