1. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

Haushalts-Datenbank

Dieses Thema im Forum "Microsoft Access" wurde erstellt von SAD-9, 19 November 2018.

  1. SAD-9

    SAD-9 Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich habe mich hier angemeldet, weil ich ein absoluter Anfänger im Bereich Access bin. Das Thema Datenbanken ist mir nicht ganz neu, aber alles nur sehr oberflächlich. Meine bisherige Excel-Lösung wächst mir mittlerweile etwas über den Kopf und ist nicht mehr wirklich übersichtlich. Darum möchte ich das Ganze in eine Datenbank überführen.

    Folgende Anforderungen (vereinfacht) habe ich:

    Übersicht von Kontakten mit Adressen, Telefonnummern, Mailadresse, etc. für Handwerker, Freunde, Familie, Vereine, Kollegen usw.

    Übersicht zu Restaurants und mit welchen Kontakten wir diese bereits besucht haben.

    Inventarlisten (Elektronik, Haushaltsgeräte, etc.) mit Anschaffungsdatum, Preis, Aktivkennzeichen, wer es angeschafft hat.

    Wartungsarbeiten mit Verknüpfung zum Dienstleister aus Kontakten

    Zählerstände

    USW....

    Nun stecke ich gerade bei der sinnvollen Konzeption fest und bin über Denkanstöße sehr dankbar. Insbesondere über praktikable Verknüpfungen zwischen den Tabellen. Aus meiner Excel-Zeit neige ich dazu, viele Informationen in eine Tabelle zu bekommen. Das macht bei Datenbanken ja nur bedingt Sinn.

    Vielen Dank vorab und Grüße
     
  2. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Die ersten beiden Punkte sind ja ansich ein klassisches CRM, dazu könnte man vielleicht auch eine existierende Software einsetzen. Wenn die Restaurantbesuche erfassen kann, bzw. eine Möglichkeit bietet soetwas durch Anpassungen abzubilden dann dürften auch die anderen Punkte problemlos machbar sein.

    Natürlich kann man das auch mit Access selber bauen. Das Schema ist ganz klar das einer relationalen Datenbank, du solltest deine Daten also zunächst "normalisieren" (siehe dazu Wikipedia, 3. Normalform) und eine Übersicht machen, hilfreich ist dabei ein ERD.

    Der meiner Meinung nach schwierigere Teil ist dann eine Eingabemaske zu erstellen. Aber das ist mit Sicherheit noch einfacher als doppelte Daten in einer "großen Tabelle" konsistent zu halten. Leider kann ich dir bei Access Masken nicht viel helfen aber ich bin mir ziemlich sicher das sich alle relationalen Daten auch über Masken abbilden lassen, das ist eigentlich die Kernfunktionalität von so einem Frontend.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden