1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

Datenbankabfrage enthält leere Zeilen

Dieses Thema im Forum "MySQL und MariaDB" wurde erstellt von exzel, 7 September 2011.

  1. exzel

    exzel Datenbank-Guru

    Hallo zusammen,

    soweit ich mich erinnere hatte folgende Abfrage nicht funktioniert, da Leerzeilen in der Abfrage auftauchten.

    SELECT name, vorname, tabelle2.id FROM tabelle1, tabelle2 WHERE tabelle2.id='{$vertragfeld['id']}';");

    Das erstaunliche ist aber, dass ich über PhpMyAdmin keine Leerzeilen angezeigt bekommen habe.
    Erst als ich den Code noch um

    WHERE tabelle1.id = tabelle2.id AND tabelle2.id='{$vertragfeld['id']}';");

    ergänzte wurden keine weiteren Leerzeilen mehr angezeigt.

    Kann das sein? Wie gesagt, ist das schon etwas länger her.

    Gruß
     
  2. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Du meinst eine Tabelle2 ID ist vorhanden und der Rest ist leer? Natürlich kann das sein, Abfrage 1 gibt ein Kreuzprodukt aus Tabelle 1 und 2 aus. Wenn in Tabelle 1 irgendwo ein Eintrag existiert der keinen Namen oder Vornamen enthält sondern nur eine ID hast du diese NULL-Werte mit jeder ID in Tabelle 2 kombiniert.

    SELECT count(*) FROM tabelle1 * SELECT count(*) FROM tabelle2 müsste deine Anzahl angezeigter Ergebnisse bei Abfrage 1 liefern.
     
  3. exzel

    exzel Datenbank-Guru

    Hallo nochmal,

    leider kann ich diese Situation nicht mehr nachstellen. Ja, die IDs aus Tabelle zwei waren vorhanden aber die Namen bzw. Vornamen Spalten waren leer.

    Soweit ist meine Frage dann geklärt.

    Vielen Dank!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen