1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

Daten bauen auf anderen Daten auf

Dieses Thema im Forum "MySQL und MariaDB" wurde erstellt von tassi, 27 Februar 2012.

  1. tassi

    tassi Neuer Benutzer

    Hallo liebe Datenbankfreunde,

    ich habe ein kleines Problem bei der Füllung meiner aktuellen Datenbank. Ich bin leider nicht der erfahrenste im Umgang mit SQL und bitte deshalb euch um Rat. Mein Problem konnte ich leider nicht "ergooglen" da ich nicht recht weiß, was meine Schlagwörter sind, deshalb versuche ich es nun hier. Vielleicht könnt ihr mir ja ein paar Schlagwörter nennen. :)

    Und zwar fülle ich Momentan eine Datenbank auf. Die erste Tabelle die ich füllen muss, hat 16 Spalten. Einige Spalten sind leer, da sie auf anderen Werten in der selben Tabelle aufbauen. Verschiedene Werte aus der Datenbank fließen in einer Rechnung zu einem neuen Wert zusammen. Nun weiß ich nicht wie ich das machen soll. Könnt ihr mir helfen?

    Gruß Tassi
     
  2. ukulele

    ukulele Datenbank-Guru

    Was du beschreibst ist eher ein Excel Tabellenblatt in dem per Formel Werte errechnet werden. Bei einer relationalen Datenbank ist es das Ziel, keine Daten redundant, also doppelt zu halten. Errechnete Werte sind in sofern erstmal zuviel Information.

    In der Praxis kann das natürlich vorkommen, das man zu einer Tabelle weitere Werte ausgeben möchte. In diesem Fall würde ich aber die Berechnung in die Datenbankabfrage (SELECT) bzw. in eine Sicht auf die Tabelle mit einbauen.

    Am besten du postest mal die Spalten der Tabelle mit Datentyp und sagst, was du als Ausgabe brauchst. Oder ich irre mich und du willst was ganz anderes... :)
     
  3. tassi

    tassi Neuer Benutzer

    Hi Ukele,

    da hast du Recht. Ich habe alle redundanten Daten entfernt. Die Berechnung wird dann im eigentlichen Programm durchgeführt.

    Gruß Tassi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen