1. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, MariaDB, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

Bearbeiten einer Tabelle mit Abfrage nicht möglich: Sperrverletzung

Dieses Thema im Forum "MySQL und MariaDB" wurde erstellt von manutib, 11 Februar 2020.

  1. manutib

    manutib Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    Ich habe MySql Tabellen von einem Host zu meiner Access Datenbank (lokal) über ODBC verknüpft. Wenn ich eine verknüpfte Tabelle lokal öffne kann ich manuell Daten bearbeiten oder löschen. Wenn ich das mit Hilfe einer Access Abfrage versuche gelingt das bei allen verknüpften Tabellen, nur bei einer nicht. Bei dieser erhalte ich die Fehlermeldung "1 Datensatz konnte wegen Sperrverletzungen nicht aktualisiert werden".

    Woran kann das liegen.
     
  2. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    wild guess: diese Tabelle hat kein PK.
     
  3. manutib

    manutib Neuer Benutzer

    Hallo akretschmer,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Aber was meinst Du mit "PK"?
     
  4. manutib

    manutib Neuer Benutzer

    sorry, ich stand auf der Leitung, natürlich "Primary Key". Doch die Tabelle hat einen Primary Key (Auto-increment).
     
  5. akretschmer

    akretschmer Datenbank-Guru

    Dann weiß ich es auch nicht. Viele GUI's erlauben kein Editieren von Tabelleninhalten, wenn diese keinen PK haben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden