1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im Forum für alle Datenbanken! Registriere Dich kostenlos und diskutiere über DBs wie Mysql, Oracle, Sql-Server, Postgres, Access uvm
    Information ausblenden

Active Directory per SQL auslesen

Dieses Thema im Forum "Microsoft SQL Server" wurde erstellt von Squicky, 27 August 2010.

  1. Squicky

    Squicky Neuer Benutzer

    Hallo

    Wie kann man aus dem Active Directory alle Computer (Hostnamen) aulesen?

    Am besten wäre es, wenn dies mit einem select Befehl möglich wäre, so dass man später dann auf die Hostnamen mit eine View (Sicht) zugreifen könnte.

    Natürlich nutzen alle Server Windows 2008, sind in einer Domäne und es wird Microsoft SQL 2008 benutzt.

    Ich habe im Intenret schon einiges gefunden, aber noch kein einfaches Beispiel, dass ich verstanden habe und "nachbilden" konnte.

    Danke für eure Hilfe.
     
  2. thomas_w

    thomas_w Datenbank-Guru

    AW: AD per SQL auslesen

    Hallo und willkommen!

    Der MS-SQL-Server ist nicht so mein Ding, aber vielleicht hilft folgender Link einen Schritt weiter..

    http://scripte.hans-online.de/?p=215

    Grüße
    Thomas
     
  3. Charly

    Charly Datenbank-Guru

    AW: AD per SQL auslesen

    Hallo,

    erstmal musst du einen Linked Server erzeugen:

    EXEC sp_addlinkedserver 'ADSI', 'Active Directory Services 2.5',
    'ADSDSOObject', 'adsdatasource'
    GO

    und dann kann man die Namen der Computer mit folgender Abfrage aus dem AD auslesen:

    SELECT *
    FROM OPENQUERY( ADSI,'SELECT Name FROM ''LDAP://<Name des Domänencontrolers>/ DC=<Name der Domäne>,DC=<TLD z.B. local>''WHERE objectCategory = ''Computer''')
    GO

    Achtung: das '' sind zwei ' und das ''' sind drei '

    Bei mir hat das so funktioniert.

    Gruß Charly
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen